Lasergravuren

IMG_1119_edited.jpg

Auch mit Lasergravuren lassen sich viele Ideen umsetzen. Dies kann von einer einfachen Beschriftung von Holz, Glas, Schiefer oder Edelstahl bis hin zum schneiden von Sperrholz führen. Hierfür stehen mir ein Diodenlaser mit einer Arbeitsfläche von 400mm x 650mm und ein CO2-Laser mit einer Arbeitsfläche von 200mm x 300mm zur Verfügung. Damit können die genannten Materialien graviert werden. Schnitte sind in Sperrholz bis maximal 3mm möglich.

Individualität

1/10