PROJEKTE

Casa de Papel - Die Bank

Ein Interessantes Projekt war das Bankgebäude der spanischen Zentralbank zu drucken. Ein Fan der Serie "Haus des Geldes" wünschte sich das Bankgebäude aus der Serie. Die Dateien hatte er schon parat. Nun galt es das ganze bestmöglich umzusetzen. Mit etwas Vorarbeit kreierte der Drucker ein Modell über Nacht (und etwas länger) davon.

Hexenmaske Tannenhexen

Die Tannenhexen aus der Hundsbach hatten den Wunsch nach leichteren Masken für ihre Nachwuchsmitglieder. Die aus Holz gefertigten Masken sind schlicht und einfach zu schwer für die Kleinen um sie auf einem Fasnachtsumzug zu tragen.  So wurde kurzerhand eine originale Holzmaske eingescannt,  und ausgedruckt. Der Kunststoff bringt deutliche Gewichtsvorteile mit sich. Und das beste ist: Die Masken sind skalierbare und können somit auf jede Kopfgröße angepasst werden.

Hexenmaske Muurhexen

Die Muurhexen aus Leiberstung waren mein zweites Projekt in dem Reverse Engineering betrieben wurde. Auch hier war der Ausgangspunkt eine Hölzerne Maske die eingescannt wurde. Der Prozess für ein Duplikat wurde optimiert und einige Ausdrucke waren dann recht schnell gemacht.

Cosplay

Ein guter Bekannter ist Perfektionist was Kostüme angeht. Den Anzug eines berühmten Comichelden hatte er schon. Doch den passenden Helm in einer ausreichend guten Qualität suchte er vergebens. Und so kam es zu einem Versuch den Helm mit Hilfe von 3D Druck herzustellen. Die passenden Daten wurden im Internet gekauft. Ein erster Probedruck gab Aufschlüsse nach der Größe. Nach der richtigen Skalierung und einer passenden Lackierung war der Helm nun perfekt um damit die Welt zu retten.

Tunkertasse

Tunkertasse -ich konnte mir nichts darunter vorstellen. Ein Startup hatte die Idee eine Tasse zu entwickeln in der Man seine Süßspeisen tunken kann. Das Problem sind die Brösel, die im Kaffee zurück bleiben. Somit wurde eine Tasse entwickelt die zwei "Zonen" hat. Eine zum Süßspeise tunken, die andere Seite zum daraus Bröselfrei zu trinken. Der Prototyp ist hier zu sehen.

Biketrooper Helm

Als bekennender Star Wars-Fan kam ich einfach nicht um dieses Projekt drumrum. Ein Helm eines Bike Troopers sollte in Lebensgröße gedruckt werden. So wurden die passenden Daten aus dem Internet geladen. Leider war der Helm zu groß für meinen Drucker. Deshalb wurde der Datensatz bearbeitet und in kleinere Teile gestückelt welche später wieder verklebt werden können. 

Pferdestall

Meine Tochter spielt unheimlich gerne mit den Spielzeugpferden der Firma "Schleich". Leider mussten die Pferde immer in einem Karton nächtigen. So übereinander gestapelt musste das sehr ungemütlich sein. Deshalb musste eine andere Lösung her: Ein Pferdestall!

Triathlon Toolbox Cervelo

Ein Bekannter ist begeisterter Triathlet. Leider vermisste er an seinem Fahrrad eine Toolbox um Ersatzschlauch und eine Gaskartusche zum füllen eines platten Reifens unterzubringen. Kurzerhand konstruierte er eine passende Box für sein Cervelo P3. Inzwischen ist zusätzlich noch eine Box für das Cervelo P5 konstruiert worden.

Litophane (Lampenschirm mit gedruckten Motiven)

Meine Tochter wünschte sich eine Lampe mit Tiermotiven. Es sollten unbedingt eine Giraffe, ein Löwe, ein Pferd und ein Elefant zu sehen sein. Zu kaufen gab es so etwas nirgends.... Also habe ich tolle Motive zusammengesucht, passend in Form gebracht und als Lampe gedruckt. Natürlich sollte das am Pulse der Zeit sein. Und so kam auch gleich eine Steuerung per Sprachassistent hinzu. Die Lampe kann per Sprache ein und ausgeschaltet und gedimmt werden. Farbwechselfunktion ist selbstverständlich auch mit drin. 

KreuzundQuer3D

Schönbüchweg 1

77830 Bühlertal

kreuzundquer3d@t-online.de